Start  > Projekte

Woche der Sonne

Jährliche bundesweite Solarkampagne mit regionalen Aktionen in Gelsenkirchen

Die Woche der Sonne ist eine Solarkampagne, die vom Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) jährlich als zentrales Ereignis zum Start der Solarsaison organisiert wird. Ziel der bundesweiten Kampagne ist es, das öffentliche Interesse für die Solarenergie zu steigern und allen Interessierten die Gelegenheit zu geben, sich auf den vielfältigen Veranstaltungen vor Ort über die Möglichkeiten der privaten Nutzung der Sonnenenergie und die Chancen einer dezentralen Energieerzeugung zu informieren.

Das Konzept ist denkbar einfach: Egal ob Handwerker, Kommune, Solarinitiative, Bank oder Energieberater, jeder, der in der Aktionswoche eine Veranstaltung zum Thema Solarenergie durchführt, kann sich als Veranstalter registrieren und damit an der Woche der Sonne teilnehmen. Jeder, der vor Ort im Rahmen der Woche der Sonne eine Solarveranstaltung durchführt, erhält die kostenlosen Aktionszeitungen und ein Aktionspaket, mit denen er herstellerneutral über die Vorteile der Solarenergie informieren kann. Dazu gibt es Tipps zur Veranstaltungsplanung und zur Durchführung erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit mit Musterpressetexten und Checklisten zu gelungener Pressearbeit. Ob Tage der offenen Tür, Solarfeste, Vortragsveranstaltungen oder Solarberatertage – der Kreativität der Akteure sind bei der Planung ihrer Veranstaltung keine Grenzen gesetzt.

Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen stellte z.B. die Woche der Sonne im Jahr 2010 unter das Motto „Die Kinder von heute sind die Klimaretter von morgen!“. An jedem Werktag der Woche der Sonne wird eine Schulklasse an verschiedenen Stationen des Wissenschaftsparks über die Nutzung der Solarenergie informiert. 2013 steht "Deine Energiewende" im Mittelpunkt: Hausbesitzer und auch Mieter wurden gezielt darüber informiert, welche Möglichkeiten Solaranlagen zum Energiesparen und Energieerzeugen eröffnen. (Link zum Programm 2013). 

 

Wenn Sie sich ebenfalls mit einem Projekt an der Woche der Sonne beteiligen wollen, dann schreiben Sie uns (info@solarstadt-gelsenkirchen.de). Als Partner der Woche der Sonne möchte der Solarverein Gelsenkirchen e.V. die Gelsenkirchener Aktionen im Zeitraum der Woche der Sonne bündeln und in gemeinsamer Öffentlichkeitsarbeit die solaren Aktivitäten der Solarstadt Gelsenkirchen – Stadt der Zukunftsenergien - präsentieren.

Weitere Information zu Deutschlands größter Solarkampagne finden Sie unter www.woche-der-sonne.de.

 

 

 

<-- Zurück zur Projektübersicht

Projektbilder

Kontakt

Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V.
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen
Telefon 0209.167-1004
Telefax 0209.167-1001
E-Mail: info@solarstadt-gelsenkirchen.de

Umbenennung

Im April 2014 wurde der Förderverein Solarstadt Gelsenkirchen umbenannt in Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten.