PlanungsBüro Graw

Ingenieurplanungen der Technischen Gebäudeausrüstung, Energieberatung und Solartechnik

Solarsiedlung Gelsenkirchen Bismarck (Quelle: www.pb-graw.de)

Das PlanungsBüro Graw wurde 1991 als Personengesellschaft für Ingenieurplanungen der Technischen Gebäudeausrüstung, Energieberatung und Solartechnik gegründet. Seit 1999 betreibt das Ingenieurbüro mit dem Schwerpunkt Solartechnik ein zweites im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Hier werden zukunftsorientierte Lösungsvorschläge mit modernsten Planungswerkzeugen zur rationellen Energieverwendung erarbeitet. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der Erstellung regionaler Energiekonzepte, solarenergetischer Überprüfungen von Baugebieten bis zur Planung von dezentralen Versorgungsanlagen und haustechnischen Anlagen mit Solartechnik und Wärmekraftkopplungsanlagen. Beispiele der Planung sind die ökologische Wohnsiedlung Bielefeld-Waldquelle (130 WE) mit einer dezentralen Energie- und Wasserversorgung oder die Planung der 1. Solarsiedlung (72 WE) im Ruhrgebiet an der Bramkampstraße in Gelsenkirchen.
Weiterhin bietet das Ingenieurbüro alle Planungsleistungen für die energetische Sanierung von Wohn-, Verwaltungs- und Industriegebäuden an.


PlanungsBüro Graw
Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen


Tel.: +49-209-1671170
Fax: +49-209-1671171

E-Mail:    planungsbuero-graw@t-online.de
Internet: www.pb-graw.de

Kontakt

Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V.
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen
Telefon 0209.167-1004
Telefax 0209.167-1001
E-Mail: info@solarstadt-gelsenkirchen.de

Umbenennung

Im April 2014 wurde der Förderverein Solarstadt Gelsenkirchen umbenannt in Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten.